Gesundheitswesen & visuelle Kommunikation

Angezeigt: 1 - 3 von 3 ERGEBNISSEN
Fotografie

Bessere Hälfte – russische Frauen in Deutschland

Sechzehn Frauen, unterschiedlich wie ihre Gesichter: weise und naiv, wild und stur, geistvoll und launisch. Lediglich die Muttersprache verbindet sie, und ein Ereignis, immer anders erlebt – eine Wende, ein Bruch, eine Tragödie, eine Befreiung – die Auswanderung mit dem Zielland Deutschland. Die Interviews und Bilder offenbaren Geschichten eines persönlichen Durchbruchs auf neuem Terrain. Das …

Fotografie

Kippa und ihre Träger

In Israel oder den USA ist es ganz normal, dass Männer jüdischer Herkunft in der Öffentlichkeit die Kipa tragen – niemand stört sich daran oder findet daran Anstoß. In Deutschland ist das anders. Sicherlich sieht man dieses „Bild“ deutlich seltener auf Deutschlands Straßen und Plätzen. Zum anderen steht der Träger aber in Gefahr, in der …

Fotografie

„Blickkontakt“ – die Augenblicke in einem Altenheim

Das Leben in einem Altenheim nimmt jeder Bewohner individuell wahr: je nach körperlicher und geistiger Verfassung, manche mit vollem Bewusstsein und aktiver Mitwirkung, andere eher passiv und zurückgezogen. Allen diesen Bewohnern ist jedoch gemein: die Zeit, die ihnen noch bleibt, möglichst sorgenfrei und harmonisch zu verbringen und dabei Körper, Geist und Seele nach individuellen Möglichkeiten …